Montag, 29. August 2016

Wie nähe ich ein Kleid ? Teil 2 Kleider nähen

Hallo,
heute möchte ich Euch zeigen wie man ein einfaches Basic - Kleid mit Ärmeln näht.
Die Verarbeitung ist hier für Damen- oder Kinderkleidung wieder gleich.





Ich möchte Euch zeigen wie man dieses einfache Basic Kleid näht.



Das Kleid besteht aus 5 Schnittteilen.
- ein Vorderteil
- ein Rückenteil
- zwei Ärmeln
- ein Armbündchen
- ein Halsbündchen

Schultern nähen:
- Vorderteil und Rückenteil an den Schultern zusammen nähen, rechts auf  rechts
-  versäubern

...von rechts sieht das dann so aus ,in der Mitte ist das Halsloch...

Ärmel nähen :
-Vorderteil und Rückenteil auseinander klappen ,den Ärmel mit dem Markierungspunkt (im Schnittmuster eingezeichnet) an die Schulternaht legen
- mit Stecknadeln fest stecken
 
- den Ärmel an der Armkugel rechts auf rechts an den Armlochausschnitt des Oberteiles nähen
- Naht versäubern
 
Ärmelnaht und Seitennaht nähen :
-Vorderteil und Rückenteil rechts auf rechts legen
- Ärmelnaht und Seitennaht in einem Arbeitsschritt zusammen nähen
 - Naht versäubern

Halsbündchen nähen:
- kurze Seiten vom Halsbündchen rechts auf rechts zusammen nähen
 
 
-das Bündchen in der Mitte zusammen falten
- die Nahtzugabe auseinander klappen , bügeln 

Bündchen an Halsausschnitt nähen:
- das Halsbündchen rechts auf rechts an das Halsloch stecken
- das Bündchen beim stecken ziehen so das die weite des Halsloches gleichmäßig verteilt ist
- Halsbündchen einnähen ,rundum
- versäubern
 
- das Bündchen von rechts knappkantig (0,2 cm ) absteppen, rundum
-die Nahtzugabe dabei nach unten legen
 
 
Ärmelbündchen nähen:
- kurze Seiten vom Armbund rechts auf rechts zusammen nähen
 
 
-das Bündchen wieder in der Mitte zusammen falten
- die Nahtzugabe auseinander klappen , bügeln



Bündchen an Ärmel nähen:
- das Ärmelbündchen rechts auf rechts an den Ärmel stecken
- Bündchen annähen ,rundum
- versäubern




Saum verarbeiten:
 - den Saum versäubern, rundum
- 1 cm nach links einschlagen, bügeln
- Saum rundum absteppen,0,8 cm breit

So ,das war´s...das Kleidchen ist fertig.
Wirklich nicht schwer,oder?

Liebe Grüße

Kirsten